Bewertung der besten VPNs für iOS (iPhone und iPad) 2023

Bestes VPN für iPhone und iPad

Die Bedeutung der Nutzung von VPN-Diensten für iOS-Benutzer

Die Nutzung von VPN-Diensten auf iOS-Geräten spielt eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung von Datensicherheit und Datenschutz. Mit VPN-Diensten können Sie Geräte und übertragene Daten schützen, Informationen über den Standort des Benutzers verbergen und gleichzeitig Zugriff auf blockierte Websites gewähren.

VPN-Dienste auf iPhone und iPad sind nicht nur für normale Benutzer nützlich, sondern auch für Unternehmen, insbesondere wenn es um die Übertragung vertraulicher Informationen geht. Sie ermöglichen es dem Benutzer, den Datenverkehr über einen Remote-Server zu leiten, der die Informationen verschlüsselt und sie so vor Abhören und Abhören schützt.

Die Verwendung von VPN-Diensten auf iOS-Geräten ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihre privaten Daten zu schützen, deren Offenlegung zu verhindern und ein sicheres Surfen im Internet zu gewährleisten. Ohne die Verwendung eines VPN auf iOS-Geräten würden Benutzer Gefahr laufen, Opfer von Cyberangriffen und Hacks zu werden, die eine ernsthafte Bedrohung für ihre Online-Sicherheit darstellen könnten.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten VPN-Dienste, die für die Arbeit auf iOS-Geräten (iPhone und iPad) geeignet sind, mit einer detaillierten Beschreibung der Funktionalität und Vorteile der einzelnen Dienste. Besonderes Augenmerk wird auf die Art der Datenverschlüsselung, Geschwindigkeit, Zugänglichkeit und Freundlichkeit für Benutzer aus den GUS-Staaten sowie die Unterstützung verschiedener Geräte und Betriebssysteme gelegt.

Beste VPNs für iOS (iPhone und iPad)

Vertrauenszone

Vertrauenszone VPN-Logo

Ein benutzerfreundlicher und zuverlässiger Dienst zum Schutz Ihrer Online-Privatsphäre. Bietet mehr als 200 Server zum Herstellen einer Verbindung. Eine benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche macht Trust.Zone VPN zu einer guten Wahl für jeden iOS-Benutzer, der Wert auf Privatsphäre legt.

Vorteile

  1. Hohe Geschwindigkeiten (Unterstützung des WireGuard-Protokolls)
  2. Funktionierender „Kill Switch“
  3. Möglichkeit, Ihr Abonnement zu erweitern, indem Sie zusätzliche Dienste hinzufügen, z. B. eine dedizierte IP-Adresse oder die Anzahl der Verbindungen erhöhen
  4. Bezahlbare Preise
  5. Zusätzliche Rabatte für die Zahlung mit Kryptowährung

Mängel

  1. Etwas veraltetes App-Design
  2. Bewertung im Apple App Store – 3,3

AdGuard VPN

Adguard VPN für iPhone und iPad

AdGuard VPN ist ein zuverlässiges und benutzerfreundliches VPN für iOS. Der Dienst bietet dank seines eigenen proprietären Verschlüsselungsprotokolls ein hohes Maß an Sicherheit. Server befinden sich auf der ganzen Welt.

Vorteile

  1. Es gibt eine kostenlose Version für 3 GB
  2. Funktioniert mit der Teams-App
  3. Funktionierender „Kill Switch“
  4. Bewertung im Apple App Store – 4,7

Mängel

  1. Durchschnittsgeschwindigkeiten
  2. Unsicherheit über die Art der Verkehrsverschlüsselung (das proprietäre Protokoll wurde nicht von Dritten geprüft)

Atlas VPN

Atlas VPN-Logo

Der beste Service zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet. Mit starken Sicherheitsfunktionen und hohen Geschwindigkeiten von über 1.000 Netzwerkservern ist Atlas VPN ein unverzichtbares Tool für jeden modernen iOS-Benutzer.

Vorteile

  1. Hohe Verbindungsgeschwindigkeiten und zuverlässige Datenverschlüsselung (Unterstützung des WireGuard-Tunneling-Protokolls)
  2. Funktionierender „Kill Switch“
  3. Integrierter Werbeblocker
  4. Niedriger Preis
  5. Unbegrenzte Anzahl an Geräten, die pro Konto für die Verbindung verfügbar sind
  6. Bewertung im Apple App Store – 4,6

Mängel

  1. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung beim Anmelden bei einer App kann umständlich sein
  2. Die Website kann manchmal nicht geöffnet werden

ExpressVPN

ExpressVPN-Logo

ExpressVPN bietet seinen Benutzern einen hochwertigen und zuverlässigen VPN-Dienst für iOS-Geräte. Mithilfe des Lightway-Verschlüsselungsprotokolls stellt der Dienst schnelle und sichere Verbindungen zu mehr als 3.000 Servern auf der ganzen Welt bereit.

Vorteile

  1. Eines der beliebtesten VPNs der Welt
  2. Schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten
  3. Strenge Datenverschlüsselung mithilfe des proprietären Lightway-Protokolls
  4. Funktionierender „Kill Switch“
  5. Bewertung im Apple App Store – 4,5

Mängel

  1. Teuer
  2. Bis zu 5 verbundene Geräte mit 1 Abonnement (Sie können jedoch ExpressVPN auf Ihrem Router einrichten, um alle verbundenen Geräte zu schützen)

Private Internet Access (PIA VPN)

Pia VPN-Logo

Zuverlässiger und sicherer VPN-Dienst für iPhone und iPad mit integriertem Werbeblocker und mehr als 10.000 Servern weltweit. Die angenehme Benutzeroberfläche der Anwendung erleichtert die Verwendung.

Vorteile

  1. Sichere Datenverschlüsselung mit WireGuard-Protokoll
  2. Funktionierender „Kill Switch“
  3. Werbeblocker PIA MACE
  4. Funktioniert auf 10 Geräten gleichzeitig mit 1 Abonnement
  5. Bewertung im Apple App Store – 4,6

Mängel

  1. Durchschnittsgeschwindigkeiten
  2. Entsperrt Netflix und andere Streaming-Media-Dienste nicht

CyberGhost

Cyberghost VPN-Logo

Bequemer und benutzerfreundlicher VPN-Dienst für iOS. Mehr als 9.000 Server in 90 Ländern verfügbar. CyberGhost zeichnet sich durch eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche aus. Die Anwendung ist einfach einzurichten und problemlos zu verwenden.

Vorteile

  1. Zuverlässige Datenverschlüsselung (WireGuard-Protokoll verfügbar)
  2. Funktionierender „Kill Switch“
  3. Verbinden Sie bis zu 7 Geräte gleichzeitig mit 1 Abonnement
  4. Erweiterte Geld-zurück-Garantie – 45 Tage
  5. Bewertung im Apple App Store – 4,3

Mängel

  1. Möglicherweise sind die Server überlastet, was sich auf die Geschwindigkeit auswirkt
  2. Unklare Protokollierungsrichtlinie für Benutzeraktivitäten

PureVPN

purevpn-Logo

Hochwertiges VPN für iOS mit über 6.000 Servern in über 88 Ländern. Bietet praktische Zahlungsmethoden, die den Zahlungsvorgang schnell und einfach machen.

Vorteile

  1. Starke Verschlüsselung (WireGuard-Protokoll verfügbar)
  2. Unterstützt „Kill Switch“
  3. Es gibt eine Testversion für 7 Tage für nur 0,991 TP4T
  4. Bezahlbare Preise
  5. 10 Geräte zur Verbindung mit 1 Abonnement verfügbar
  6. Bewertung im Apple App Store – 4,6

Mängel

  1. Durchschnittsgeschwindigkeiten
  2. Bei Verlängerung des Abonnements erhöhen sich die Preise

Hotspot Shield

Hotspot Shield VPN-Logo

Mit Hotspot Shield können Sie geografische Beschränkungen und Sperren sicher umgehen. Der Dienst bietet einen kostenlosen Tarifplan und ein eigenes fortschrittliches Verschlüsselungsprotokoll, Hydra, das hohe Geschwindigkeit und sichere Verbindungen gewährleistet.

Vorteile

  1. Zuverlässige Verkehrsverschlüsselung (WireGuard- und Hydra-Protokolle verfügbar)
  2. Funktionierender „Kill Switch“
  3. Kostenlose Version für 500 MB pro Tag erhältlich
  4. Erweiterte Geld-zurück-Garantie – 45 Tage
  5. Sehr schönes App-Design
  6. Bewertung im Apple App Store – 4,5

Mängel

  1. Durchschnittsgeschwindigkeiten
  2. Bis zu 5 verbundene Geräte mit 1 Konto

So wählen Sie den richtigen VPN-Dienst für iOS aus: Tipps und Tricks

Die Wahl des richtigen VPN-Dienstes für die Arbeit auf iOS-Geräten – iPhone und iPad – ist ein wichtiger Schritt zur Gewährleistung der Datensicherheit und Vertraulichkeit. Bei der Auswahl eines VPN-Dienstes sind einige Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen:

  • Funktionalität. Für einen Benutzer, der mit vertraulichen Daten arbeitet, ist es wichtig, einen VPN-Dienst mit der richtigen Verschlüsselungsstufe zu wählen. Wer auf gesperrte Seiten zugreifen möchte, muss einen Dienst mit einem gut funktionierenden Tunnelprotokoll wählen.
  • Verfügbarkeit von Servern und deren Anzahl. Einige VPN-Dienste wie Atlas VPN oder ExpressVPN verfügen über viele Server auf der ganzen Welt, sodass Benutzer die Freiheit haben, den am wenigsten ausgelasteten Server auszuwählen.
  • Verbindungsgeschwindigkeit. Es ist wichtig, dass der von Ihnen gewählte Dienst erweiterte Tunnelprotokolle wie WireGuard oder Lightway unterstützt. Die Verwendung dieser Protokolle garantiert fast immer höhere Verbindungsgeschwindigkeiten.
  • Einfachheit und Bequemlichkeit. Die beste Option sollte eine einfache Benutzeroberfläche haben und nicht mit verwirrenden Einstellungen überladen sein. Bei der Auswahl eines VPN-Dienstes für die Arbeit auf Geräten.

Es ist auch notwendig, sich darauf zu konzentrieren Bewertungen und Empfehlungen von anderen Benutzern und Experten, die bei der Auswahl des richtigen VPN hilfreich sind.

FAQ

Welche VPN-Dienste sind am besten mit iOS-Geräten kompatibel?

Zu den beliebtesten VPN-Diensten, die von iOS-Geräten unterstützt werden, gehören Atlas VPN, ExpressVPN, Surfshark, CyberGhost und Private Internet Access. Diese Dienste verfügen nicht nur über eine gute Funktionalität, sondern auch über eine ansprechende und übersichtliche Benutzeroberfläche. Sie ermöglichen intuitive Einstellungen und einen bequemen Zugriff auf den Dienst ohne zusätzlichen Aufwand für den Benutzer.

Darüber hinaus verfügen alle diese Dienste über ein hohes Maß an Datenschutz und können die Privatsphäre der Nutzer gewährleisten.

Welche Datenverschlüsselungsprotokolle werden in VPN-Diensten verwendet und welches ist das sicherste für iOS?

Die gängigsten Verschlüsselungsprotokolle sind OpenVPN, L2TP/IPSec, IKEv2 und PPTP. In letzter Zeit ist es populär geworden, fortschrittliche Verschlüsselungsprotokolle zu verwenden, wie z WireGuard.

Für iOS-Geräte wird empfohlen, IKEv2 als sicherstes Verschlüsselungsprotokoll zu verwenden. Es bietet eine starke Verschlüsselung und verfügt über Mechanismen zum Schutz vor Angriffen. Darüber hinaus wird IKEv2 von den meisten modernen Geräten und mobilen Betriebssystemen, einschließlich iOS, unterstützt. Die Wahl des Protokolls hängt vom konkreten Fall und den Nutzungsbedingungen des VPN ab.

Wie schnell sind VPN-Dienste unter iOS und gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Geschwindigkeit und der übertragenen Datenmenge?

VPN-Dienste auf iOS sind recht schnell, ihre Geschwindigkeit hängt jedoch von der Qualität Ihrer Internetverbindung, dem von Ihnen gewählten VPN-Server und dem verwendeten Protokoll ab. Fast alle VPN-Dienste bieten eine automatische Auswahl des optimalen Servers, was die Geschwindigkeit und Stabilität der Verbindung verbessert.

Wenn Sie über einen VPN-Server eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, kann sich Ihre Geschwindigkeit leicht verringern und die übertragene Datenmenge kann begrenzt sein, was bei der Auswahl eines VPN-Dienstes für iOS zu berücksichtigen ist. Es wird empfohlen, die oben genannten Dienste zu wählen, die sich durch eine unbegrenzte Menge an übertragenen Daten und eine relativ hohe Geschwindigkeit auszeichnen.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie bei der Nutzung von VPN-Diensten auf iOS-Geräten treffen?

Um VPN-Dienste sicher und effektiv auf iOS-Geräten nutzen zu können, sollten Sie mehrere Vorsichtsmaßnahmen treffen. Stellen Sie zunächst sicher, dass der VPN-Dienst zuverlässig ist, indem Sie die Bewertungen überprüfen. Sie sollten nur offizielle Anwendungen aus dem Apple Store oder Entwicklerseiten verwenden. Vermeiden Sie die Nutzung kostenloser VPN-Dienste oder solcher, bei denen Sie viele persönliche Informationen wie Ihre Telefonnummer oder Passinformationen angeben müssen.

  • Leserbewertung
  • bewertet 5 Sterne
    5 / 5 (14 )
  • Deine Bewertung


Vorherigen Post

Adguard VPN-Rezension

AdGuard VPN 2023 Testbericht: Vor- und Nachteile

Nächster Beitrag

Drahtschutz

WireGuard-Verschlüsselungsprotokoll: Funktionsprinzip, Vorteile und Funktionen

Wir verwenden Cookies, um Ereignisse auf unserer Website zu analysieren und so die Benutzererfahrung zu verbessern und relevantere Informationen anzubieten.